Projekte der Berufswahlkoordination

Rahmenvereinbarungen

Im Oktober 2009 wurde die Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit von Schule,
Berufsberatung und Wirtschaft im Bereich der Berufswahlvorbereitung und Studienorientierung in Rheinland-Pfalz festgeschrieben.

Ziele dieser Vereinbarung sind:

  1. Stärkung der Berufswahlvorbereitung und Studienorientierung (BSO)
  2. Eigenverantwortliche und aktive Gestaltung der Übergänge
  3. Gemeinsame Verantwortung für den Übergangsprozess
  4. Verbindliche Regelungen für die Zusammenarbeit zwischen Schule, Berufsberatung
    und Wirtschaft

Die Anne-Frank-Realschule plus Mainz legt großen Wert auf die Umsetzung der Rahmenvereinbarungen bei der Verbindung von Schule und Berufsorientierung

Ansprechpartner(innen):

Schulleiter und Vertreter des Projekts „Schule&Wirtschaft Arbeitskreis Mainz“ ist Ralf Früholz. Eine Kontaktaufnahme ist unter 06131-9060420 und unter Ralf Früholz@stadt.mainz.de  möglich.

Rektor Ralf Früholz, Anne-Frank-Realschule plus Mainz

Berufswahl- und Praxistagkoordinator ist Peter Kowatschew. Eine Kontaktaufnahme ist unter 0178-8671087 und unter Peter.Kowatschew@gmx.de  möglich.

Peter Kowatschew, Anne-Frank-Realschule plus Mainz, Berufswahl- und Praxistagkoordinator

„Jobfüxin“ des Caritasverbands Mainz e.V. ist Katharina Janz. Sie ist täglich an der Schule und Ansprechpartnerin für die Schüler(innen) und Lehrer(innen) der 8. und 9. Klasse Berufsreife.

Sie erstellt mit den Schüler(innen) Bewerbungsunterlagen und organisiert in Kooperation mit der Agentur für Arbeit sowie regionalen Firmen Workshops zu Themen wie Praktikumsakquise,
Vorstellungsgespräch und Bewerbungstraining.

Außerdem führt sie in Zusammenarbeit mit dem Berufswahlkoordinator Betriebsbesichtigungen durch, die gemeinsam mit den Schüler(innen) vor- und nachbereitet werden.

Kontakt:
Tel. 0152 218 110 21
Mail: k.janz@caritas-mz.de

Jobfüxin-Katharina-Janz, Caritasverbands Mainz e.V. an der Anne-Frank-Realschule plus Mainz

Berufsberaterin der „Bundesagentur für Arbeit“ ist Anja Hutans. Sie bietet regelmäßige Sprechstunden für Schüler(innen) der Sekundarstufe I und im Bedarfsfall des Berufsreifezweigs am Standort Petersplatz sowie in ihrem Büro der Bundesagentur für Arbeit an. Zudem nimmt sie beratend an Förder- und Praxistaggesprächen teil und unterstützt die Jobfüxin Frau Janz bei
Workshops zur Berufsorientierung. Des Weiteren führt Frau Hutans Informationsveranstaltungen im Berufsinformationszentrum (BIZ) durch.

Sie ist unter den folgenden Kontaktdaten, auch außerhalb der Schulsprechstunde, erreichbar:

Agentur für Arbeit Mainz
Untere Zahlbacher Straße 27
55147 Mainz
Tel. 0800 4555500
Fax: 06131248180
Mail: Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit Frau Anja Hutans
Lesen Sie weiter