Für die Klasse 8b von Herrn Fust und Frau Birkelbach startete das neue Schuljahr mit einem Besuch in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt zum Thema „Gutes Miteinander in der Gesellschaft“.

In einem sogenannten Lernlabor konnten die Schüler*innen interaktiv mit ihren Tablets in die Lebensgeschichte von Anne Frank eintauchen, welche gleichzeitig die Namensgeberin ihrer Schule in Mainz ist.

An weiteren spannenden Lernstationen setzten sich die Jugendlichen zudem in Kleingruppen mit verschiedenen Formen von Diskriminierung in unserer Gesellschaft sowie dem Thema der Mehrfachdiskriminierung auseinander.

Abschließend kamen sie über ihre gesammelten Eindrücke mit einer Demokratietrainerin des Hauses ins Gespräch.

Text: Anna-Katharina Birkelbach

Aufbau der Laptopwagen
Die TuN Klasse von Fr. Zschaschler aus dem achten Jahrgang, haben am 19.07.22 und 21.07.22 mühevoll und mit Fleiß die neuen Laptopwagen aufgebaut. Wir hatten sehr viel Spaß bei der Aufgabe und haben dies in kürzester Zeit erledigt.

Teilnehmer: 8s: Bela Lüdtke, Miguel Kraft, Jason Fritzsche, Dors Hasanov, Efe Gönül, Igor Nikulin

8r: Amina Bukhti, Christopha Victor, Jad Shad Mohamad, Maxim Winter, Jordan Badibanga, Alexandros Stavridis, Rania Aouaj

Lehrkräfte: Frau Zschaschler und Herr Deibert.

Bumerangs
Die Schüler*innen der Klasse 8r/s haben in den letzten Wochen im Wahlpflichtfach TuN Bumerangs aus Holz gebaut. Die praktische Arbeit fand im Werkraum statt.
Sie haben sich nach den Herbstferien ins Zeug gelegt um ihre Bumerangs zu bauen.
Die Schüler*innen waren sehr begeistert und haben mit Freude daran gearbeitet, dabei sind auch sehr schöne Bumerangs entstanden.
Hier ein kleiner Einblick

14 Dezember 2021/ von AFR

Autoren: Bela, Maxi, Miguel