Reanimationskurs in den Klassen 7r und 7s

Die Politik redet darüber – wir machen’s einfach!


Am 28.09.2017 haben beide Klassen einen Wiederbelebungskurs durchlaufen. Die Schüler haben gelernt, in einer Notsituation zu handeln. Sie kennen die stabile Seitenlage, können einen Atemtest durchführen, haben die Druckmassage kennengelernt und die Anwendung eines AED (öffentlich zugänglicher Defibrillator).

Da nur Üben Sicherheit bringt, freuen wir uns, dass sich aus diesen Klassen 12 Schüler zum Schulsanitätsdienst angemeldet haben.

13 neue Schulsanis ausgebildet am 20.10.2017

Unser Schulsanitätsdienst besteht jetzt aus 22 Aktiven. Durch unsere Reanimationsaktion im September haben wir Zuwachs aus den 7. Klassen bekommen.

Seit kurzem verfügen wir auch über Funkgeräte. Noch gibt es Anlaufschwierigkeiten, aber auch das bekommen wir in Griff. Wir freuen uns jedenfalls auf die Zusammenarbeit mit euch und auf weiterhin erfolgreiche Wettbewerbe.


Ausbildung der Schulsanitäter, AFR Mainz 2017

Europaquiz


Acht Europaschulen kämpfen um den Titel des „Europameisters“


Ferien! Wer denkt, Kinder und Jugendliche lassen dann alles fallen und sind für schulische Dinge nicht mehr zu begeistern, der irrt: Am 2. Oktober 2017, am ersten Tag der Herbstferien und einen Tag vor dem großen Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit, treffen sich mehr als 120 Schülerinnen und Schüler von acht rheinland-pfälzischen Europaschulen in der Anne-Frank-Realschule plus in Mainz.

Die Jungen und Mädchen machen mit beim Quiz “Wer wird Europameister?”, angefeuert von der Europastaatssekretärin Heike Raab (Staatskanzlei), und Staatssekretär Hans Beckmann (Ministerium für Bildung). Das interaktive Europa-Wissensquiz wurde in Kooperation mit dem gemeinnützigen und überparteilichen Verein Bürger Europas e.V. entwickelt, um mit Jung und Alt spielerisch über Europa ins Gespräch zu kommen. Eine Quizrunde dauert etwa 90 Minuten und ist für Gruppen von 25 bis zu 50 Teilnehmenden geeignet.

In Mainz kämpfen die Schülerinnen und Schüler um den Titel des „Europameisters“, die Staatssekretäre Heike Raab und Hans Beckmann haben Preise als Anerkennung gestiftet. Im 60. Jubiläumsjahr der Unterzeichnung der Römischen Verträge, der Gründungsverträge der Europäischen Union, werden zwei Runden des beliebten Europa-Quiz gespielt.

Mit spannenden Fragen können die Schülerinnen und Schüler ihr Europawissen testen. Die Themen sind lebensnah und reichen von Geschichte, Kultur und Persönlichkeiten bis zu den Rechten als EU-Bürgerin und EU-Bürger.


Europa-Quiz an der Anne-Frank-Reaschule plus Mainz