Besuch der Staatskanzlei in Mainz (Europa-AG)


Am 23. Mai 2017 besuchten einige Schülerinnen und Schüler unserer Europa-AG gemeinsam mit Herrn Früholz und Frau Schiller-Gerhardt, die Staatskanzlei in Mainz, um an einem Vortrag mit dazugehöriger PowerPoint-Präsentation und anschließender Diskussion zu dem aktuellen Thema „60 Jahre Römische Verträge“ teilzunehmen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Heike Raab, der Bevollmächtigten des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund für Europa, für Medien und Digitales, führte Ingo Espenschied persönlich durch seine unglaublich spannende und äußerst informative Präsentation.

In der anschließenden Diskussion wurden viele Fragen rund um das Thema und zu aktuellen Medienberichten über Europa gestellt und ausführlich diskutiert. Dieser Abend bestätigte uns in unserer Mitarbeit in der Europa-AG, da man während der Diskussion spürte, dass es viele Befürworter Europas gibt und wir, als junge Menschen, stetig weiterarbeiten und den europäischen Gedanken nach außen tragen müssen, um Europa zusammenzuhalten.



Ein Fest fürs Selbstbewusstsein
AZ-Pressebericht vom 28.06.17


HIP-HOP Schüler präsentieren selbst ausgedachte und einstudierte Choreografien

Drei Wochen haben Amina und Jessica die Tanzschritte in der Pause geübt – und die führen sie am Dienstag bei der Hip-Hop-Fiesta in der Anne-Frank-Realschule plus auf, der Schulhof ist voll. Amina strahlt, sie sei so nervös gewesen, sagt sie. “Ich habe zum ersten Mal auf einer Bühne getanzt und es hat so viel Spaß gemacht”, sagt die 13-Jährige. Vielleicht suche sie sich jetzt eine dauerhafte Tanzgruppe.


Zum Presseartikel

Bildergalerie Hip-Hop




Zur Bildergalerie

Kalender


Datum Veranstaltung
18.08. Methodentag an der ANNE-FRANK
22.08. Elternabend Jahrgang 7 bis 10
23.08 Elternabend Jahrgang 5 und 6
30.08 Wandertag an der Anne-Frank-Realschule plus

Hip-Hop-Fiesta im HIT RADIO FFH



Schulbuchlisten 2017/2018




Quizlet – Lernsets Englisch



Betriebspraktikum Klassen 9 SEK I  Schuljahr 2017/18