Praxistag 2019 an der AFR Mainz

Bereits im sechsten Durchgang fand der „Praxistag“ an der Anne-Frank-Realschule plus Mainz statt.
Die ausgewählten Schüler absolvierten in der 8. und 9. Klasse neben dem für alle verbindlichen Blockpraktikum, den „Praxistag“. Die Schüler arbeiteten an einem Tag in der Woche in einem Betrieb mit, um so betriebliche Abläufe, aber auch besondere Anforderungen, die der angestrebte Beruf mit sich bringt, besser kennen zu lernen. Parallel wurden die Schüler durch Besuche am Praktikumsplatz, theoretischen Begleitaufgaben, schulinternen Schulungen sowie externen Berufsorientierungsmaßnahmen zur Vor- und Nachbereitung betreut.

Die Ausrichtung der Seminare übernahm in diesem Schuljahr wieder die Stölzle GmbH. An dieser Stelle einen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit, insbesondere an die Dozenten, die zusammen mit den Praxistagschülern u.a. eine großartige und informative Abschlussveranstaltung vor ca. vierzig interessierten Schülern durchführten.

Besonders erfreulich verlief wiederdie Kooperation zwischen der Anne-Frank-Realschule plus Mainz und dem Mainzer Hilton-Hotel. Somit konnten die Schulpraktikanten im Hilton Hotel berufliche Erfahrungen unter anderem im Servicebereich, der Küche, der Rezeption und der Buchhaltung sammeln.

Die neue Partnerschaft mit Aldi Süd bietet ab diesem Schuljahr die Aussicht auf weitere hochwertige Praktikumsplätze.